[embedvideo type=“youtube“ id=“ydQxuEHuZ68?&controls=0&showinfo=0&rel=0″]

 


Wer eine Ausbildung bei BMW anstrebt, sollte sich auf einiges gefasst machen. Der Autobauer bildet in verschiedenen Berufen aus, darunter werden sowohl technische als auch informationstechnische Berufe angeboten, aber auch betriebswirtschaftliche und serviceorientierte Ausbildungsberufe. Bei dieser Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten sollte für jeden Bewerber etwas dabei sein. Und die Aussichten, nach der dreijährigen BMW Ausbildung bei einem der besten und erfolgreichsten Autobauer der Welt zu arbeiten, sind sowohl gut als auch erstrebenswert.

Voraussetzungen für die BMW Ausbildung


Die Voraussetzungen um eine Ausbildung bei BMW zu absolvieren variieren natürlich je nach Ausbildungsberuf. Denn ein Techniker muss andere Fähigkeiten mitbringen als ein Industriekaufmann und ein Chemielaborant muss andere Voraussetzungen erfüllen als ein Mechatroniker. Dies gilt sowohl für die Schulabschlüsse als auch für die fachlichen und menschlichen Eigenschaften. Obwohl die Anforderungen an letztere mit einer guten Portion Teamfähigkeit, Neugierde, Flexibilität und einem freundlichen und offenen Auftreten bei allen Ausbildungsberufen ähnlich sein dürfte. Gute Schulnoten werden für eine BMW Ausbildung auch vorausgesetzt und sind einer der wichtigsten Punkte im Bewerbungsverfahren.

Bewerbung für die BMW Ausbildung


BMW Ausbildung

Du kannst dich ganz einfach bei BMW auf deinen Traumberuf bewerben und die nötigen Dokumente an die Bayrischen Motorenwerke senden. Dies alleine wird allerdings nicht ausreichen um sich eine BMW Ausbildung zu sichern denn die Konkurrenz ist hier sehr groß. Dabei kommt es natürlich auch wieder auf die genaue Stelle an. Im Normalfall kämpfst du mit einer Vielzahl von Mitbewerbern um wenige Ausbildungsplätze. Deshalb muss bei deiner Bewerbung alles stimmen und du darfst dir keine Fehler erlauben. Präsentiere dich so gut du kannst und hole alles aus deinem Lebenslauf heraus, damit du eine Ausbildung bei BMW starten kannst.

Gehalt während der BMW Ausbildung


[skill percentage=“90″ title=“3. Ausbildungsjahr 703,50 €“] [skill percentage=“70″ title=“2. Ausbildungsjahr 639,50 €“] [skill percentage=“50″ title=“1. Ausbildungsjahr 601,00 €“] Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) Bsp. Gehalt Automobilkaufmann

Da es die verschiedensten Ausbildungsberufe bei BMW gibt, kann man über das Gehalt während der BMW Ausbildung keine allgemeingültigen Aussagen tätigen. Man kann sich aber sicher sein, dass man bei BMW besser verdient als bei anderen Ausbildungsstellen. Deshalb lohnt es sich immer zu überprüfen ob dein gewählter Ausbildungsberuf von BWM angeboten wird oder nicht. Sollte BMW deinen Traumjob anbieten, dann solltest du dich schnellstmöglich bewerben. Denn nach der Ausbildung und der Übernahme durch das Unternehmen kannst du dir ein königliches Gehalt sichern.